Suche
Unterrichtsmaterial Jetzt mitmachen

Hamma: Großes Action!Kidz-Finale in Düsseldorf
Meet & Greet mit Culcha Candela

(Duisburg / Düsseldorf, 04.10.2018) Prominenten Besuch bekam das Cecilien-Gymnasium in Düsseldorf als Gewinner des diesjährigen Hauptpreises der Kindernothilfe-Kampagne „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“. Die Kultband Culcha Candela würdigte beim exklusiven Meet & Greet das großartige Engagement der Mädchen und Jungen „monsta“-mäßig. Denn im letzten Schuljahr hatten die Schüler Spenden für arbeitende Kinder in Indien gesammelt, die in Ziegeleien unter gefährlichen und harten Bedingungen schuften müssen.

Gleich mehrere tolle Aktionen haben die Action!Kidz des Cecilien-Gymnasiums auf die Beine gestellt, um Spenden für ausgebeutete Kinder im Norden Indiens zu sammeln: Durch einen Muffinverkauf, eine Spargel-Aktion und andere kleinere Hilfsarbeiten wurden stolze 2.677 Euro gesammelt. „Ihr seid der Hamma“, lobten Culcha Candela die anwesenden Action!Kidz. Auch die Vorstandsvorsitzende der Kindernothilfe, Katrin Weidemann, zeigte sich sehr erfreut über das enorme Engagement der Mädchen und Jungen: „Euer Einsatz ermöglicht den Kinderarbeitern die Chance auf einen Schulbesuch und damit auf eine bessere Zukunft.“ Nach dem Bühnenprogramm inklusive Urkunden-Übergabe gab es eine ausgiebige Autogrammstunde. Hierbei hatten die Schüler natürlich auch die Möglichkeit, Selfies mit den Stars zu machen.
„Das war ein tolles Finale und es wird mir immer in Erinnerung bleiben“, sagt die dreizehnjährige Jana aus der Klasse 8a.

Auch im Schuljahr 2018/19 sind Kinder und Jugendliche wieder dazu aufgerufen, sich für arbeitende Gleichaltrige stark zu machen – diesmal für Jungen und Mädchen in Guatemala, die dort in Steinbrüchen schuften müssen und nicht zur Schule gehen können. Weitere Informationen: www.actionkidz.de.

Mit der Kampagne „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“ engagieren sich jedes Jahr tausende Jungen und Mädchen bei der Kindernothilfe für Gleichaltrige, die weltweit unter ausbeuterischer Kinderarbeit leiden. Seit 2007 haben rund 55.000 Action!Kidz unter der Schirmherrschaft von Christina Rau mehr als eine Million Euro an Spenden für Kinderarbeiter gesammelt. Als eine der größten christlichen Kinderrechtsorganisationen in Europa unterstützt die Kindernothilfe benachteiligte Mädchen und Jungen auf ihrem Weg in ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben.

Downloads:

Hier können Sie die Bilder zum Finale herunterladen. Bildnachweis: Kindernothilfe

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.