Suche
Online spenden Jetzt anmelden
Claudia Kleinert putzt zusammen mit Action!Kidz ein Tiergehege im Zoo. (Quelle: Christian Herrmanny)

Claudia Kleinert

Claudia Kleinert packt mit an, wenn es um die Rechte von Kindern geht. Im Tierpark Hellabrunn griff sich die Moderatorin Eimer und Lappen und putze zusammen mit Action!Kidz das Erdmännchengehege, um auf ausbeuterische Kinderarbeit in Äthiopien aufmerksam zu machen.
Der Moderatorin ist es wichtig, dass Jungen und Mädchen die Chance auf einen Schulbesuch und eine Ausbildung bekommen. "Damit erhalten sie später die Möglichkeit, einen ihren Fähigkeiten entsprechenden Beruf zu wählen und vielleicht sogar das eigene soziale und wirtschaftliche System aus- und aufzubauen", so die Meteorologin.