Suche
Online spenden Jetzt anmelden
Fahrradwaschaktion Münster. (Quelle: Malte Pfau)

Fahrräder waschen gegen Kinderarbeit

Eine Fahrradwaschaktion ist ganz einfach umzusetzen und macht im Sommer richtig Spaß. Was Sie brauchen, um eine erfolgreiche Aktion zu starten:

  • Denken Sie darüber nach, wo die Fahrradwaschaktion stattfinden soll. Als Örtlichkeit dafür eignet sich z.B. der Marktplatz oder andere Orte, an denen viele Fahrradfahrer vorbeikommen.
  • Nachdem Sie sich für einen Ort entschieden haben, müssen Sie die Aktion ggf. bei der Stadt anmelden! Wenn Sie dafür Hilfe benötigen, geben Sie uns bitte bescheid.

  • Elementar für eine erfolgreiche Fahrradputzaktion ist die Aufmerksamkeit. Für Ihre Werbung können Sie Plakate und Flyer basteln und verteilen. Es bietet sich natürlich an, die Flyer direkt an den Fahrrädern zu befestigen, die so aussehen als könnten sie mal wieder geputzt werden.

  • Am Tag der Fahrradwaschaktion wird vor Ort Folgendes benötigt:
    Plastikhandschuhe
    ein Tisch
    eine Spendendose
    Schwämme
    Eimer mit Wasser und Putzmittel

  • An Ihrem Stand können Sie außerdem die Plakate befestigen, die Sie im Vorhienein gebastelt haben.

Besonders erfolgreich verläuft die Fahrradwaschaktion natürlich in der Fahhradstadt Münster. Hier finden Sie Impressionen von den Action!Kidz des Pascal-Gymnasiums.

Action!Kidz-Stand in Münster. (Quelle: privat)
An ihrem Stand informieren die Action!Kidz über das Projekt und sammeln Spenden für ihre Arbeit.
Action!Kidz aus Münster beim Fahrradwaschen gegen Kinderarbeit. (Quelle: privat)
In Münster erstrahlen die Fahrräder nun in neuem Glanz.