Suche
Unterrichtsmaterial Jetzt mitmachen
Windlichter. (Quelle: Josephine Vossen)

Windlichter

Gerade mit Blick auf die dunkle Jahreszeit sind Windlichter eine tolle Idee, die sie mit Ihren Action!Kidz einfach umsetzen können. Gestalten Sie die Windlichter ganz nach Ihrem Geschmack und verkaufen Sie sie anschließen dzum Beispiel beim Schulfest oder Adventsbasar.

Material für Windlichter. (Quelle: Josephine Vossen)
Sie benötigen nicht viel, um Windlichter zu gestalten.

Sie benötigen:

  • Windlichter
  • Pinsel
  • Glasmalfarbe
  • Teelichter
  • je nach Bedarf: Perlen, Glitzer, Kleber, Schmucksteine

Putzen Sie die Windlichter gut ab, so dass kein Staub und keine Fettspuren mehr auf dem Glas vorhanden sind.

Bemalen Sie die Windlichter nach Ihrem Geschmack: ein- oder mehrfarbig, mit Goldverziehrungen oder ohne.
Wenn die Farbe getrocknet ist, können Sie die Windlichter zudem mit Steinen oder Perlen bekleben. Dabei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Nun nur noch ein Teelicht ins Glas - fertig! 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.